Mawev Show und Bauma 2018

31. 01. 2018

Herzlich willkommen zur Mawev Show 2018 in Österreich und Baumaschinenmesse Bern 2018!

Mawev Show 2018

Im Herzen Österreichs feiert die MAWEV Show ihre 10. Auflage. Von 14. bis 17. März 2018 machen mehr als 1.000 Baumaschinen und Baufahrzeuge halt in St. Pölten/Wörth, Niederösterreich. Das neue Veranstaltungsgelände mit 200.000 m² bietet nationalen und internationalen Ausstellern eine ideale Plattform, um die neuesten Branchentrends vorzuführen. 

Baumaschinenmesse Bern 2018

Die Baumaschinen-Messe vom 21. bis 24. März 2018 ist die grösste und wichtigste Fachmesse für Baumaschinen, Schalungsbau und Zubehör. Auf dem zentral im Herzen der Hauptstadt gelegenen BERNEXPO-Gelände präsentieren führende Hersteller und Importeure alle Neuheiten der Baumaschinen-Branche, Innovationen und wegweisende Trends. Spannende Sonderschauen und informative Foren sowie die 2018 erstmalig durchgeführte Meisterschaft der Baumaschinenführer machen die Leistungsschau der Baumaschinenindustrie während vier Tagen zum relevantesten Treffpunkt der Branche. 

Die GIPO an der Mawev Show 2018 in Österreich

Die GIPO präsentiert der vielfach im Einsatz bewährte raupenmobile Prallbrecher mit Nachsiebeinheit vom Typ GIPOREC R 90 FDR GIGA. Die Anlage überzeugt durch ihre kompakte Bauweise, dem niedrigen Transportgewicht von 27 Tonnen und der 2-Deck Vorabsiebung. Die Anlage ist einer Prallmühle P 90 mit zwei Prallschwingen, einem Brechereinlauf von 870 x 850mm und einem Rotor mit Schlagkreisdurchmesser von 1100 mm, mit dem bewährten Brecheraustrag mit Austragsrinne, einer grossen Nachsiebmaschine 1300 x 3000mm und integrierter Überkornrückführung ausgestattet.

Wie die anderen GIGA-Anlagen zeichnet sich die Anlage durch eine hohe Flexibilität aus, in dem sich das Basismodell Prallbrechanlage nach Kundenwunsch erweitern lässt und mit oder ohne Nachsiebeinheit betrieben und transportiert werden kann. Diese Anlage eignet sich vor allem für kleine und mittlere Brechaufträge. Mit der Anlage kann das gebrochene Material abgesiebt und somit ein qualifiziertes Endkorn hergestellt werden. Es können in einem Brechvorgang bis zu 3 Endkörnungen hergestellt werden. 

Die GIPO an der Baumaschinenmesse Bern 2018

Die GIPO ist auf der diesjährigen Baumaschinenmesse in Bern mit zwei Anlagen vertreten: Mit der vielfach im sehr harten Einsatz bewährten raupenmobilen GIPOKOMBI RC 130 FDR DA und dem brandneuen raupenmobilen Backenbrecher vom Typ GIPOBAC B 1200 C. Der neue Backenbrecher wird auf der Baumaschinenmesse in Bern erstmals vorgestellt.

Die beiden Anlagen sind mit dem neuen und innovativen Brecher-Direktantrieb ausgestattet. Der neue Antrieb zeichnet sich für niedrigsten Treibstoffverbrauch und höchste Wirtschaftlichkeit aus. Über ein Getriebe wird der Brecher direkt und verlustarm angetrieben. Mit der neuen Hydrauliklösung werden die Nebenantriebe wie Rinnen, Siebe und Förderbänder verbrauchsoptimiert angetrieben. 

Merkmale der brandneuen GIPOBAC B 1200 C

Der raupenmobile Backenbrecher vom Typ GIPOBAC B 1200 C ist mit dem neu entwickelten Einschwingen-Backenbrecher ausgerüstet. Die Brecheinlaufgrösse beträgt 1'200 x 750mm. Besonderes Merkmal ist die neue hydraulische Spaltverstellung. Der neue Einschwingen-Backenbrecher ist sehr robust und hartgesteinstauglich. 

Alles in gewohnter Swiss Made Qualität. 

Am besten, Sie überzeugen sich vor Ort davon.  Wir freuen uns Sie auf der Mawev Show in St. Pölten-Wörth, Österreich an unserem Stand im Freigelände A49 und auf der Baumaschinenmesse Bern an unserem Stand im Freigelände G9 102 begrüssen zu dürfen.